TERMINE 2022

Die Meister von Hamburg

Oper und Instrumentalmusik von Keiser, Telemann und Händel

Reinhard KEISER (1674-1739): Arien und Ouvertüren aus seinen Opern
Georg Philipp TELEMANN (1683-1764):

Konzert C-Dur für Blockflöte und Orchester TWV 51:C1
Georg Friedrich HÄNDEL (1685-1759):

Arien und Ouvertüren aus Almira (1705) HWV 1

Fanie Antonelou, Sopran

Anne-Suse Enßle, Blockflöte

Yvez Ytier, Konzertmeister

Svapinga Consort München 

Sonntag, 16. Januar 2022

18:00 Uhr • Albert-Lempp-Saal der Kreuzkirche München

Gabriel Fauré, Requiem Op. 48

                                    Pavane Op.50
Jan Sibelius, Pélleas et Mélisande

Fanie Antonelou, Sopran

Thomas Mole, Bariton

MusicAeterna Choir and Orchestra

Leitung, Teodor Currentzis

Dienstag, 1. Februar 2022, 20:00

Academic Capella St. Petersburg

Donnerstag, 3. Februar 2022

Zaryadye Konzerthaus Moskau

Samstag, 5. Februar 2022

Philharmonie Krasnojarsk

Visio Musicae

Hingabe und Ekstase sind wesentliche Elemente der mittelalterlichen Welt – sowohl im religiösen als auch im weltlichen Leben. Es erklingen Werke der Troubadoure Jaufre Rudel und Raimbaut de Vaqueiras, Zeugnisse der Liebe und Hingabe, aber auch ekstatische mittelalterliche Tänze und Lieder der Sufi-Tradition. Spätmittelalterliche Lieder zu Ehren der Jungfrau Maria aus dem spanischen Benediktinerkloster Montserrat bei Barcelona runden das Programm ab.

Ensemble Ex Silentio

Fanie Antonelou, Gesang

Dimitris Kountouras, Flöten & Leitung

Thimios Atzakas, Oud

Elektra Miliadou, Gambe & Fidel

Nikos Varelas, Percussion

Donnerstag, 17. Februar 2022, 19:00

Fruchtkasten Stuttgart

Philhellenische Musik aus Frankreich

 

Lieder von Giovanni Pacini, Albert Guillion, Ferdinand Sor, Mélanie Allut, Flavie Parodi, Hieronymous Payer, Charles Chaulieu, Ferdinando Paër,

Louis-Emmanuel Jadin, Alphonse Gilbert, Friedrich de Flotow, Charles Gounod,

und Georges Kuhn

Fanie Antonelou, Sopran

Katia Paschou, Sopran

Maria Papapetropoulou, Klavier

 

Montag 28 Februar 2022 - 20:30

Theocharakis Stiftung - Athen

Joseph Haydn, die Schöpfung

(Hob. XXI:2)

 

Fanie Antonelou, Sopran
Moritz Kallenberg, Tenor
Armin Kolarczyk, Bariton


Bachchor Karlsruhe 
Camerata 2000
Leitung: Christian-Markus Raiser

Sonntag, 13. März 2022 - 18:00

Ev. Stadtkirche Karlsruhe

Spiegel des Lebens

Gesänge zur Passion von Bach, Schütz, Brahms, Dvořák, Wolf, Peeters, Andriessen u. a. mit

Fanie Antonelou, Sopran

Marion Eckstein, Alt

Thomas Scharr‚ Bariton

Götz Payer am Steinway-Flügel

Tobias Horn an der Orgel

Sonntag, 20. März 2022 - 17:00 und 19:00

Stadtkirche Besigheim 

 

Heinrich Schütz

(1585-1672) 

Vokalmusik        abgesagt wegen Covid-19  

Ensemble Cythera

Mihaly Zeke, Leitung

Mittwoch 23. März 2022- 20:00

Sainte-Aurélie, Strasbourg

Reinhard Keiser,  Passio secundum Marcum 

 

Fanie Antonelou, Sopran

Nicole Pieper, Alt

Markus Brutscher, Tenor

Dirk Schmid, Bass

Europäisches Barockorchester "Le Chardon"​

Leitung: Maxim Polijakowski

Samstag, 26. März 2022 - 18:00

​Lamberti Kirche Aurich

W. A. Mozart, Requiem

KWV 626

Fanie Antonelou, Sopran

Lena Sutor-Wernich, Alt

Christian Willms, Tenor

Thomas Scharr, Bass

Jugendkantorei Esslingen

Musica viva Stuttgart

Uwe Schüßler, Leitung

Samstag, 2. April 2022

Stadtkirche Esslingen

J. Brahms, Ein deutsches Requiem

W. A. Mozart, Requiem KWV 626 -

ergänzt von Robert D. Levin

Fanie Antonelou, Sopran

Lena Sutor-Wernich, Alt

Dennis Marr, Tenor

Leonhard Geiger, Bass

Stuttgarter Concertino

Stuttgarter Oratorienchor e.V.

Leitung: Enrico Trummer

Sonntag 10. April 2022 - 19:00

Johanneskirche am Feuersee, Stuttgart

W. A. Mozart, Davide penitente KWV 469

Misteria Paschalia Festival in Krakow

Sopran I: Sophie Karthauser

Sopran II: Fanie Antonelou

Tenor: Benjamin Hulett

Vox luminis

Leitung: Lionel Meunier

Orkiestra Historyczna

Leitung: Martyna Pastuszka

Mittwoch 13. April 2022 - 20:00

ICE Kraków Congress Centre - Penderecki Hall, Krakau/Polen

J. S. Bach, Johannes Passion

BWV 245

Fanie Antonelou, Sopran

Julia Werner, Alt

Roger Gehrig, Tenor

Jens Paulus, Bass

Daniel Raschinksy, Bass

Schorndorfer Kantorei

Musica viva Stuttgart

Hannelore Hinderer, Leitung

Karfreitag, 15. April 2022 - 17:00

Stadtkirche Schorndorf

 

CD- Aufnahme, Goethe Lieder

Kompositionen für Sopran und Hammerflügel von Johann Friedrich Reichardt, Carl Friedrich Zelter, L. v. Beethoven und W. A. Mozart.

Sammlung historischer Tasteninstrumenten Bad Krozingen

6.-9. Mai 2022

Bach, Jauchzet Gott in allen Landen

Kantate BWV 51

Fanie Antonelou, Sopran

Ensemble der Ev. Kirche Reutlingen

Truhenorgel und Leitung, Bezirkskantor Thorsten Wille

Sonntag, 15. Mai 2022 - 10:00

Marienkirche Reutlingen

Antonio Vivaldi

Gloria RV 589

Credo RV 591

Magnificat RV 610

Doppelkonzert a -moll RV 522

Fanie Antonelou, Sopran

Linsey Coppens, Mezzosopran

Nürtinger Kantorei

Hanzo Kim, Leitung

Sonntag, 22. Mai 2022 - 18:00

Stadtkirche St. Laurentius Nürtingen

CD- Aufnahme, Komponist: Boris Yoffe 

Lieder für Sopran und Klavier des Komponisten Boris Yoffe

Karlsruhe 6.-9. Juni 2022

Heinrich Schütz 

(1585-1672) 
Vokalmusik     

Ensemble Cythera

Mihaly Zeke, Leitung

Mittwoch, 15. Juni 2022 - 20:00

Sainte-Aurélie, Strasbourg

Dieterich Buxtehude

(1637-1707)

Kantate BuxWV 60  "Jesu, meine Freude"

Kantate BuxWV 106  "Welt, packe dich"

im Rahmen des Musikfestes der Bachakademie 2022

Elisabeth von Stritzky, Sopran

Fanie Antonelou, Sopran

Cornelius Lewenberg, Bass

Stiftsbarock Stuttgart  

Kay Johannsen, Leitung und Orgel

Sonntag, 19. Juni 2022 - 10:00

Stiftskirche Stuttgart

Händel, Messiah

Fanie Antonelou, Sopran

Nicole Pieper, Alt

Markus Brutscher, Tenor

Dirk Schmid, Bass

Schulchor des UEG, Kantorei Leer

Europäisches Barockorchester Le Chardon

Freitag, 24. Juni 2022 - 19:30

Große Kirche Leer (Ostfriesland)

Leitung: Christian Meyer

Samstag, 25. Juni 2022 -19:30

Große Kirche Leer (Ostfriesland) 

Leitung: Christian Meyer

Sonntag, 26. Juni 2022 - 18:00

Stadtkirche St. Marien Friesoythe, (Ostfriesland)

Leitung: Heinrich Kleine Siemer

Reinhard Keiser

(1674-1739)

Oper: Der angenehme Betrug oder

der Carneval von Venedig

 

Barockwerk Hamburg

Ira Hochman, Cembalo und Leitung

Samstag 2. Juli 2022

Sonntag, 3. Juli 2022

Altonaer Theater Hamburg

CD- Aufnahme, 3.-7. Juli 2022

Joseph Haydn, Die Schöpfung

(Hob. XXI:2)

 

Fanie Antonelou, Sopran

Philipp Nicklaus, Tenor

Oliver Sailer, Bass

Stuttgarter Concertino

Stuttgarter Oratorienchor e.V.

Leitung: Enrico Trummer

Sonntag, 24 Juli 2022 - 19:00

Beethovensaal - Liederhalle Stuttgart

Antonín Dvořák, Stabat Mater op. 58

Kantate für Soli, Chor und Orchester

im Rahmen des Festivals Europäischen Kirchenmusik

Schwäbisch Gmünd

Fanie Antonelou, Sopran
Alison Browner, Alt
Matthias Koziorowski, Tenor
Pawel Konik, Bariton
Motettenchor Schwäbisch Gmünd
Schüler-Eltern-Lehrer-Chor des Rosenstein-Gymnasiums Heubach
Mitglieder des SWR Symphonieorchesters
KMD Sonntraud Engels-Benz, Leitung

Mittwoch, 27. Juli 2022 - 20:00 

Augustinuskirche Schwäbisch Gmünd

Tickets | Informationen

i-Punkt am Marktplatz
Marktplatz 37/1 | 73525 Schwäbisch Gmünd

Telefon: (07171) 603-4250

Liederabend

Der gedichtete und komponierte Himmel 

Liederabend anlässlich des 250. Geburtstags von Georg Philipp Friedrich von Hardenberg (Novalis) - Lieder von Fr. Schubert, L.v. Beethoven, F. Hensel und F. Mendelssohn

Fanie Antonelou, Sopran

Yuko Abe-Haueis, Hammerflügel nach Fritz

Sonntag, 15.09.2022 - 19 Uhr

Parksaal Bad Liebenzell (Kurhausdamm 2-4, 75378)

Veranstalter:  Fortepiano Konzertverein e.V.

Informationen: www.fortepianofest.de

Evensong

Musikalischer Abendgottesdienst in der Tradition der anglikanischen Kirche

Vokalmusik acapella von Purcell, Tallis, Palestrina, u.a.

Fanie Antonelou, Sopran

Filippa Möres-Busch, Alt

Lars Schwarze, Tenor

Jakob Reichmann, Bass

Samstag, 17. September - 18:00

Gaisburger Kirche, Stuttgart-Ost

Joseph Haydn, Die Schöpfung

(Hob. XXI:2)

 

Fanie Antonelou, Sopran

Florian Cramer, Tenor

Ekkehard Abele, Bass

Martinschor und -Orchester Freiburg

Leitung: Susanne Falk

Sonntag, 9. Oktober 2022 - 19:00

St. Martin Freiburg

John Rutter, Magnificat

Fanie Antonelou, Sopran

Paul-Gerhardt-Chor

Leo Vokal und Orchester

Ulrich Mangold, Leitung

Sa., 15. Oktober 2022,18.00 Uhr

Paul-Gerhardt-Kirche Stuttgart

So., 16. Oktober 2022, 19.00 Uhr

Leonhardskirche Stuttgart

Musikalischer Gottesdienst

G.Fr.Händel, aus den 9 deutschen Arien:

"Singe Seele",

"Süße Stille",

"Flammende Rose",

"Meine Seele hört im Sehen"

Fanie Antonelou, Sopran

Heike Nicodemus, Traversflöte

Fabian Wöhrle, Cembalo, Truhnorgel

Sonntag, 16. Oktober 2022, 11:00 Uhr

Stadtkirche Ludwigsburg

Hartmut Seidler: Der Jakobusaltar

– Gott suchet noch

(Uraufführung)

Oratorium über das Bildprogramm des Jakobusaltars in der Schloßkirche Winnenden
 

Fanie Antonelou, Sopran

Taxiarchoula Kanati, Mezzosopran

Daniel Schreiber, Tenor

Simon Amend, Bass

Collegium Musicum an der Schloßkirche Winnenden

Leitung: KMD Gerhard Paulus

Samstag, 29. Oktober,  18 Uhr
Sonntag, 30. Oktober, 18 Uhr

Schloßkirche Winnenden

Das was nicht da war

- Liedmatinee - Die Lieder des Komponisten Boris Yoffe (*1968)

nach Gedichten von Theodor Fontane, Nikolai Sabolozki, Georg Trakl, Daniil Charms und Riccardo Held

Fanie Antonelou, Sopran

Angela Yoffe, Klavier

Dienstag, 1. November 2022, 11:00 

TABOU-Lounge - Weinbrenner-Caveau, Karlsruhe (Zähringerstraße 65a)

https://www.tabou-ka.de/

Hinweis: Eintritt nur nach persönlicher Anmeldung per E-Mail oder telefonisch (0172-2615911)

Frauenmythos in Barock

Kantaten für Sopran

Alessandro Scarlatti, "Ardo, è ver, per te d' Amore" für Sopran, Blockflöte und Generalbass

G. Fr. Händel, "Languia di bocca lusinghiera" HWV 123, für Sopran, Oboe, Violine und Generalbass

G.Fr. Händel, "Tu fedel, tu costante?" HWV 171, für Sopran, Violinen und Generalbass

Fanie Antonelou, Sopran

Svapinga Consort

Sonntag, 13. November 2022, 11:00

Kreuzkirche München

Johannes Brahms, Ein deutsches Requiem

Londoner Fassung

 

CD-Aufnahme (für organum classics)

Fanie Antonelou, Sopran

Jens Hamann, Bariton

Gli Scarlattisti- Chor

Götz Payer, Klavier

Jochen Arnold, Leitung

Sonntag, 20. November 2022

Michaeliskirche Hildesheim

Liederabend

Der gedichtete und komponierte Himmel 

Liederabend anlässlich des 250. Geburtstags von Georg Philipp Friedrich von Hardenberg (Novalis) - Lieder von Fr. Schubert, L.v. Beethoven, F. Hensel und F. Mendelssohn

Fanie Antonelou, Sopran

Yuko Abe-Haueis, Klavier

Donnerstag, 24.11.2022 - 19 Uhr

Das Neue Blarer, Esslingen am Neckar (Franziskanergasse 4)

Veranstalter:  Fortepiano Konzertverein e.V.

Informationen: www.fortepianofest.de

J. S. Bach, Weihnachtsoratorium

BWV 248

Fanie Antonelou, Sopran

Nicole Pieper, Alt 

Markus Brutscher, Tenor

Dirk Schmidt, Bass

Motettenchor Friesoythe

Europäisches Barockorchester Le Chardon

Leitung: Heinrich Kleine Siemer​

Sonntag, 27. November 2022, 19:30

Stadtkirche St. Marien Friesoythe 

J. S. Bach, Magnificat in D

BWV 243

Weihnachtsoratorium

BWV 248, Teile I und III 

Fanie Antonelou, Sopran

Teresa Smolnik, Mezzosopran

Margret Hauser, Alt

Christopher Kaplan, Tenor

Thomas Scharr, Bass

Michaelskantorei Waiblingen

Kinder- und Jugendkantorei Waiblingen

Collegium Instrumentale Waiblingen

Leitung: KMD Immanuel Rößler

Samstag, 3. Dezember  - 19:00 Uhr

und

Sonntag, 4. Dezember  - 17:00 Uhr 

Michaelskirche Waiblingen

J. S. Bach, Weihnachtsoratorium

Teile I-III

BWV 248

Fanie Antonelou, Sopran

Margot Oitzinger, Alt 

Nils Giebelhausen, Tenor

Peter Kooij, Bass

Kantorei St.Michael

Ensemble Schirokko 

Leitung: KMD Angelika Rau-Čulo

Samstag, 10. Dezember 2022 - 17:00

St. Michaelis Hildesheim (Michaelisplatz 2, 31134)

J. S. Bach, Weihnachtsoratorium

Teile IV-VI

BWV 248

Fanie Antonelou, Sopran

Margot Oitzinger, Alt 

Nils Giebelhausen, Tenor

Peter Kooij, Bass

Kantorei St.Michael

Ensemble Schirokko 

Leitung: KMD Angelika Rau-Čulo

Sonntag, 11. Dezember 2022 - 17:00

St. Michaelis Hildesheim (Michaelisplatz 2, 31134)

G. Ph. Telemann

Oper: Der geduldige Socrates

konzertante Aufführung

Die Handlung basiert auf einem Senatsbeschluss, der besagt, 

dass im kriegsbedingt -männerdezimierten Athen jeder Mann 

zwei Frauen heiraten muss. Dies gilt auch für den Philosophen Sokrates: eine frei erfundene Athener Geschichte, die den griechischen Philosophen von einer anderen Seite zeigt.

Angela Postweiler, Rodisette/ Xantippe

Fanie Antonelou, Edronica/ Amitta

Magdalena Hinz, Antippo/ Aristophanes

Goetz Philipp Körner, Alcibiades/ Xenophon/ Cupido

Markus Brutscher, Melito/ Pitho 

Jürgen Orelly, Socrates

Göttinger Barockorchester 

Leitung: Antonius Adamske

Donnerstag, 15. Dezember 2022, 

Theater Diepholz (Rathausmarkt 1, 49356 Niedersachsen)

 

J. S. Bach, Weihnachtsoratorium

BWV 248

Teile I-III

Fanie Antonelou, Sopran 

Marion Eckstein, Alt 

Moritz Kallenberg, Tenor 

Matthias Horn, Bass 

Knabenchor collegium iuvenum Stuttgart 

Barockorchester L´arpa festante 

Sebastian Kunz, Leitung

Sonntag, 18. Dezember, 12:00 

Markuskirche Stuttgart

Heinrich Schütz

(1585 -1672)

Weihnachtshistorie

Historia der freuden- & gnadenreichen
Geburth Gottes und Mariens Sohnes
JESU CHRISTI

sowie Vokalwerke von Giovanni Gabrieli, Claudio Monteverdi, Gottfried Finger, Giovanni Picchi, Tobias Zeutschner und Philipp Friedrich Boeddecker

Fanie Antonelou, Engel / Sopran 1

Barbara Maria Stein, Sopran 2

Christoph Dittmar, Beat Dudeck, Hirten / Altus

Hansjörg Mammel, Evangelist

Wolf Matthias Friedrich, Herodes /Bass

'ecco la musica' Barockensemble

 

22. Dezember 2022 - 19:30 Uhr

Martinskirche Stuttgart Möhringen

Heiligabend in der Stiftskirche

Fanie Antonelou, Sopran

Streichorchester

Kay Johannsen, Stiftskantor

Samstag 24. Dezember 2022, 22:00 

Stiftskirche Stuttgart