FANIE

Sopran

News

Haben Sie die neuen Audios von Fanie Antonelou und Sofya Gandilyan mit Goethe-Liedern für Sopran und Hammerflügel gecheckt?
Monteverdi, "Zefiro torna" mit dem Zinkenisten Jean Tubéry und Ensemble la Fenice
Neuerscheinung ! Claudio Monteverdis Marienvesper mit dem Ensemble la Fenice ist vom Label Ligia rausgekommen ! 
Buch + CD
"Musik der Troubadours im lateinischen Reich von Thessalonica nach 1204"
Fanie Antonelou mit dem Ensemble ex silentio
Lieben Sie Bach ?
10 Fragen - 10 Antworte für Bach vokal Stuttgart

      

 

 

  

                        

''The night in silence''
Vézelay, Cité de la voix, 4 février 2017

Händels Oper Giustino - Premiere am 15. Mai 2017 am Theater Schaffhausen

Poem into song- Liederabend -Megaron Athen, April 2016

Über "Affinities" :  

"Die junge griechische Sopranistin Fanie Antonelou, bei uns vor allem als Mitwirkende im Mozart-Zyklus von Teodor Currentzis bekannt geworden, ist nicht nur für die Auswahl der Musiknummern verantwortlich, von denen sechs erstmalig auf Tonträgern festgehalten wurden, sondern zugleich eine engagierte und berufene Interpretin der Lieder. Ihr klangschöner, fragiler lyrischer Sopran eignet sich besonders für die Feen und Nymphen, die uns in den Gesängen von Kalomiris begegnen, meistert andererseits mit Charme und ohne Vulgarität Kurt Weills ursprünglich für Marlene Dietrich geschriebenen Abschiedsbrief auf einen Text von Erich Kästner. In der deutschen Pianistin Kerstin Mörk, die nach eigenem Bekenntnis vorher nichts von griechischer Musik wusste, hat sie eine fabelhafte Mitstreiterin, die sich ebenso sensibel wie zupackend auf die verschiedenen Stile einlässt und in Von Nereiden besessen (Kalomiris) mit dem Klavier den ganzen Farbenreichtum des im Original vorgesehenen Orchesters herzustellen weiß."

klassik-heute.de

CD-Besprechung - Affinities:

Künstlerische Qualität:8

Klangqualität:8

Gesamteindruck:9

Besprechung: 19.12.19

"Antonelou does vary her vocal color considerably. She pays close aftention to text and mood, singing with a real personality.

Kerstin Mörk is more than an accompanist; she is a true collaborative pianist who delves into the spirit of the music. BIS's recorded sound is very natural and well balanced between singer and piano. Fine program notes by Yannis Samprovalakis, along with complete texts and translations in Greek, Cerman, and English complete a highly recommendable project."

FANFARE May/June 2020

"Les deux partenaires convainquent avant tout dans le corpus grec, fécond en découvertes : plutôt que le lyrisme tissé de féerie, volontiers expansif, de Kalomiris, ce sont les cinq extraits des Vingt mélodies du peuple grec (1937-1947) de Yannis Constantinidis qui attachent par leur économie, leur raffinement harmonique, leur poésie d'aube ou de minuit. Une notice substantielle achève de rendre l'album très recommandable." 

 

DIAPASON Février 2020

Aktuell

RELEASE "AFFINITIES" - im Oktober 2019 erschien die neue CD der Sopranistin Fanie Antonelou und der Pianistin Kerstin Mörk beim Label BIS records!

Es erklingen Ersteinspielungen von griechischen und deutschen Liedern.

BIS-2439.jpg

          Nächste Auftritte:

Bach: vokal ! der Stiftskirche Stuttgart

Kantaten zum 8. und 23. Sonntag nach Trinitatis

 

Erforsche mich, Gott, und erfahre mein Herz BWV 136
Es ist dir gesagt, Mensch, was gut ist BWV 45
Nur jedem das Seine BWV 163
Sei Lob und Ehr dem höchsten Gut BWV 117

Fanie Antonelou, Sopran
Henriette Gödde, Alt
Henning Jendritza, Tenor
Christian Wagner, Bass

Stuttgarter Kantorei
Stiftsbarock Stuttgart


Kay Johannsen, Leitung

Freitag, 25. September 2020 - 19:00 Uhr
Stiftskirche Stuttgart

 

Kartenvorverkauf
Infostand in der Stiftskirche, Di/Do/Sa 10–13 Uhr (nur Barzahlung möglich). 

Neu: Kartenvorverkauf für garantierten und nummerierten Sitzplatz (plus VVK-Gebühr 2,36 € pro Karte) über Easy Ticket Service, Tel. 0711-2555555, www.easyticket.de und an den bekannten Vorverkaufsstellen.​​

Gottesdienst »Stiftsmusik für alle«

Kantate zum 8. Sonntag nach Trinitatis

J.S. Bach, Wo Gott der Herr nicht bei uns hält

BWV 178

Fanie Antonelou, Sopran
Henriette Gödde, Alt
Henning Jendritza, Tenor
Christian Wagner, Bass

Stiftsmusikorchester
Kay Johannsen, Leitung

Sonntag, 27. September 2020 - 10:00

und 11:30
Stiftskirche Stuttgart

 

 

«Wege der Liebe»

Liederabend

mit Werken für eine und zwei Singstimmen von Robert und Clara Schumann, Franz Schubert, Johannes Brahms, Gustav Mahler, Yannis Constantinidis und Darius Milhaud.

Fanie Antonelou, Sopran

Johanna Eichinger, , Mezzosopran

Ulrich Rademacher, Klavier

Dienstag, 13. Oktober 2020 - 19:00

Franz Hitze Haus, Münster

(Kardinal-von-Galen-Ring 50, 48149)

 

Bach: vokal ! der Stiftskirche Stuttgart

Nach dir, Herr, verlanget mich BWV 150    
Aus der Tiefen rufe ich, Herr, zu dir BWV 131
Himmelskönig, sei willkommen BWV 182   

Solistenensemble Stimmkunst
Stiftsbarock Stuttgart
Kay Johannsen, Leitung

Donnerstag, 22. Oktober 2020 - 19:00 Uhr
Stiftskirche Stuttgart

Aufzeichnung durch den SWR2

Kartenvorverkauf
Infostand in der Stiftskirche, Di/Do/Sa 10–13 Uhr (nur Barzahlung möglich). 

Neu: Kartenvorverkauf für garantierten und nummerierten Sitzplatz (plus VVK-Gebühr 2,36 € pro Karte) über Easy Ticket Service, Tel. 0711-2555555, www.easyticket.de und an den bekannten Vorverkaufsstellen.

 

Schloss Weißenbrunn 

ARTIST-IN-RESIDENCE Programm

Das Lied-Duo von Fanie Antonelou und Sofya Gandylian wurde für das Artist-in-Residence-Programm gewählt und wird zu Gast in Weißenbrunn sein.

 

Konzertfilme am originalen Guante Hammerflügel des Schlosses Weißenbrunn mit Liedern für Sopran und Hammerflügel. 

Videokünstler: Yoel Culiner 

https://de.comecloser.cc/

29.Oktober - 1. November 2020

Schloss Weißenbrunn

Nell' Autunno di Bisanzio

Werke von Guillaume Dufay, Johannes Legrant und Manuel Chrysafes. 

Ensemble Ex silentio

 

Fanie Antonelou, Theodora Baka, Nikos Ziazaris, Gesang

Andonis Aetopoulos, byzantinischer Sänger

Fani Vovoni, Dimitris Tingkas, Fiddel

Dimitris Kountouras, Flöten und Leitung

 

Mittwoch, 11. November 2020 - 20:30

Megaron Athen - Dimitris Mitropoulos Saal

 

 

Goethe-Lieder

 

Fanie Antonelou, Sopran

Sofya Gandylian, Hammerflügel

Samstag, 14. November 2020 - Kinderkonzert

Sonntag, 15. November 2020 - 11:00

Kreuzkirche München

Konzert

für Sopran, Flöte und Orgel

Bornefeld, Choralkantate V  „Der Herr ist mein getreuer Hirt“   

Ernst Pepping, “Befiehl Du deine Wege„  aus „5 Lieder nach Gedichten von Paul Gerhardt „

eingerichtet für Singstimme und Orgel von Frank Michael Beyer.

u.a.

 

Fanie Antonelou, Sopran

Hannelore Hinderer, Orgel

 

Sonntag, 22. November 2020, 17:00 Uhr

Stadtkirche Schorndorf

J.S.Bach, Weihnachtsoratorium

BWV 248

Fanie Antonelou, Sopran

Heidrun Speck, Leitung

Samstag, 12. Dezember 2020 

Stadtkirche Plochingen

J.S.Bach, Weinachtsoratorium BWV 248

                Magnificat BWV 243

 

Fanie Antonelou, Sopran

Taxia Kanati, Alt

Daniel Schreiber, Tenor

Winnender Kantorei

Gerhard Paulus, Leitung

Samstag, 19. Dezember 2020

Sonntag, 20. Dezember 2020

Schloßkirche Winnenden

Bach, Kantate zum 1. Weihnachtstag

Gottesdienst

Gloria in excelsis Deo BWV 191

Fanie Antonelou, Sopran
Stuttgarter Kantorei
Stiftsbarock Stuttgart
Kay Johannsen, Leitung

Freitag, 25. Dezember 2020 · 10:00 Uhr
Stiftskirche Stuttgart

© 2015 | Web design by MMMDesign